Category Archives: Fanfiction:Dr.House

Kabale und Liebe – Kapitel 5 & 6

+#+#+ Kapitel 5 & 6 +#+#+ „Wieso hast du mich gesucht“, fragte er sie, immer noch zögernd. „Du bist einfach abgereist, einfach geflüchtet.“

Posted in Fanfiction:Dr.House | Tagged , , | Leave a comment

Kabale und Liebe – Kapitel 4

+#+#+ Kapitel 4 +#+#+ Seitdem House von allen Tabletten weg war, sich nicht mehr mit diversen pharmazeutischen Mitteln aufrecht erhalten musste, erkannte er, dass er nicht nur sich selbst einen Gefallen getan hatte, die USA zu verlassen, sondern im Endeffekt … Continue reading

Posted in Fanfiction:Dr.House | Tagged , , | Leave a comment

Kabale und Liebe – Kapitel 3

+#+#+ Kapitel 3 +#+#+ Obwohl es vielleicht so schien, als hätte er in dieser Nacht all Glück der Welt gefunden, da sie ihren Weg zu ihm gefunden hatte, war sie es allerdings auch gewesen, die ohne ein Wort nach Hause … Continue reading

Posted in Fanfiction:Dr.House | Tagged , , | Leave a comment

Kabale und Liebe – Kapitel 2

+#+#+  Kapitel 2 +#+#+ Auch die darauffolgenden Tage blieb Cuddy ihm fern, ließ ihn und sein Team alleine. Auch als er Taub schickte, um etwas genehmigt zu bekommen, stimmte sie all dem, ohne groß zu diskutieren zu – wie ihm … Continue reading

Posted in Fanfiction:Dr.House | Tagged , , | Leave a comment

Kabale und Liebe – Kapitel 1

+#+#+#+ Kapitel 1 +#+#+#+ Auf Medikamenten oder nicht, es war ein Tag an dem er seine Augen nicht von Cuddy lassen konnte. Der schwarze Rock war kürzer als die, die sie die Tage zuvor getragen hatte und er hatte das … Continue reading

Posted in Fanfiction:Dr.House | Tagged , , | Leave a comment